Jetzt gibt es Mavic 2 Pro Fotos vom 2. Flugtag – Drohnenaufnahmen Hannover Eilenriede und Ricklinger Kiesteiche.

Endlich sind die Drohnenaufnahmen Hannover Eilenriede fertiggestellt. Bildbearbeitung gehört einfach dazu. Dies benötigt immer etwas Zeit und Geduld. Dies erklärt auch, weshalb die Eilenriede in Hannover noch so schön saftig grün aussieht. Jetzt ist der Herbst in vollem Gange und es wird Zeit für einen herbstlichen Drohnenausflug zur Eilenriede.

Drohnenaufnahmen Hannover Eilenriede

Der goldene Herbst ist zur Zeit ein großes Geschenk der Natur. Dies habe ich selten so schön erlebt. Morgen ist die Mavic 2 Pro leider nicht bei unserem Fahrradausflug zum Steinhuder Meer dabei, da noch sehr viele Fotos und Videos auf die Bearbeitung warten. Morgen konzentrieren wir uns mal nur aufs Radeln bei 25 Grad mitten im Oktober.

Ok, dann kommen wir mal zu den Drohnenaufnahmen:

Ich war erst an den Ricklinger Kiesteichen (3 Fotos) und habe dann die Location gewechselt und bin anschließend mit meiner Freundin über die Eilenriede geflogen. Die Eilenriede ist so groß, dass man natürlich öfter den Standort wechseln musste, um immer auf Sicht fliegen zu können. Sehr schwierig bei dem dichtem Bewuchs der Bäume.

Ein paar geografische Infos zur Eilenriede:

Die Eilenriede umfasst 640ha Fläche und ist damit ein Stadtwald in Hannover. Die Eilenriede liegt östlich des Stadtzentrums. Es gibt einen nördlichen Teil im Stadtteil Zoo und einen südlichen Teil, der zum Stadtteil Kleefeld gehört.

Die Eilenriede ist von Nord nach Süd ca. sechs Kilometer lang und reicht südwestlich bis an den Maschsee. Ebenfalls in Nord-Süd Richtung verläuft der Messeschnellweg, welcher direkt durch die Eilenriede führt. Natürlich hat dieser einen Lärmschutzwall.

Die Eilenriede gliedert sich in zwei Teile:

  • die nördliche Eilenriede reicht von der Walderseestraße im Norden bis zum Pferdeturm im Süden
  • die südliche Eilenriede beginnt südlich des Pferdeturms und reicht bis zum Döhrener Turm

Die Eilenriede besteht aus ca. 75% Laubbäumen, wie man leicht auf den Fotos erkennen kann.

Ihr möchtet weitere Fotos sehen? Dann klickt hier, um zur Galerie Flugtag 1 zu gelangen.

Mein YouTube Video zum ersten Flug mit der Mavic 2 Pro

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt!